Fiber for Future am 18. Juni 2021

15-16 Uhr

Die Verfügbarkeit von Glasfaseranschlüssen als Hauptschlagadern der Digitalisierung ist zu einem entscheidenden Faktor im Wettbewerb der Regionen geworden. Und zwar längst nicht nur für die Generation Online sowie hoch digitalisierte Unternehmen, sondern für alle Bürger:innen, Schulen, Unternehmen, die Verwaltung und weitere wichtige Einrichtungen. Um das Potential der Digitalisierung in allen Bereichen ausschöpfen können und die Entwicklung von innovativen Diensten zu ermöglichen, brauchen wir überall in Deutschland die beste digitale Infrastruktur.

Die Corona-Pandemie hat uns die Chancen aber auch die Notwendigkeit einer stabilen Internetversorgung vor Augen geführt. Viele Prozesse, die bis dahin analog ausgeführt wurden, mussten plötzlich digitalisiert werden. Viele dieser Veränderungen werden auch nach Ende der Pandemie digital bleiben. Damit die Chancen der Digitalisierung überall bestmöglich genutzt werden können, sind wir flächendeckend auf schnelle, zuverlässige und sichere Internetverbindungen angewiesen. 

Warum ist Glasfaser die zukunftsfähige Infrastruktur?

Wie kann Glasfaser zur Bewältigung der Klimakrise beitragen?

Wo stehen wir beim Glasfaserausbau?

Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen die Experten des Bundesverbands Breitbandkommunikation im Rahmen dieser Online-Veranstaltung.

Diese Veranstaltung ist Teil des Digitaltags 2021. Mehr Informationen und Hintergründe zur Initiative „Digital für alle“ sowie zum Digitaltag, den Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten gibt es unter www.digitaltag.eu.

Jetzt anmelden

Veranstaltung:

Fiber for Future am 18. Juni 2021

BREKO in English

Unfortunately, this page is only available in German at the moment. You can find information about BREKO in English at BREKO European Office.